1959 geboren in Meißen, lebt und arbeitet in Dresden/Sachsen/DE, Künstlerhaus Dresden-Loschwitz   PODCAST

 

Atelier Künstlerhaus Dresden Loschwitz vormals Schmidt-Kirstein

 

1978-1984 Studium Malerei und Graphik
Hochschule für Bildende Künste Dresden
bei Prof. Siegfried Klotz / Diplom bei Prof. Günter Horlbeck
seit 1989 Mitbegründerin Dresdner Sezession 89 e.V.
seit 1995 Atelier im Künstlerhaus Dresden-Loschwitz
2003-2016 Technische Universität Dresden, ALTANA Galerie, Universitätssammlungen.Kunst+Technik
2001     

2016

Preis Neuer Sächsischer Kunstverein e.V.     

Felix Hollenberg-Preis, Kunstmuseum Albstadt

 

STIPENDIEN

 

2022 
2021
Skövde/SWE, Skaraborgs Konstgrafiska Verkstad, Reisestipendium der LH Dresden
Budapest/Nagykáta/HU, International Art Camp, BLOCK Art Association sowie 2020
2020 Kulturstiftung des Freistaates Sachsen/DE, Denkzeit
2019 Röderhof/DE, Kunstverein Röderhof e.V.
Athen/Peristeri/GR, kaviri studio
2015 Thessaloniki/GR, Aristotle University
Meissen/DE, Evangelische Akademie
Coventry/UK, Coventry University
2014 Dresden/DE, Grafikwerkstatt Dresden / Handpressendrucke, Kulturamt Dresden, SKD, galerie baer 
Webseite Handpressendrucke, Workshop 2014
Uttersberg/SE, Grafikverkstan Godsmagasinet
Tidaholm/SE, ENDEGRA, european network for education and development in printmaking Endegra 2013 2014 2015
2011 Cleveland/Ohio/US, Ohio Arts Council, Zygote Press
New York, BronxArtSpace
2006-2018 Budapest/Nagykáta/HU, International Art Camp, BLOCK Art Association
2003 Rio de Janeiro/BR, Galerie Th. Lindner, Neuer Sächsischer Kunstverein e.V.
1994 Brüssel/BE, Goethe-Institut, Kunstfonds des Freistaates Sachsen, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
1993 Dresden/DE, 2. Förderwerkstatt Druckgrafik, Kulturamt und Leonhardi-Museum Dresden
Bosen/DE, Stiftung Kulturbesitz Kreis St. Wendel
1992 Kinvara/IE, Galerie M Beck, Homburg
1990 Kössen/AT, art station
1989 Leningrad/SU, Dresdner Sezession 89 e.V.